fbpx
Home Aktienanalysen Evotec – Analyse

Evotec – Analyse

by Philipp

Evotec Analyse:

Fakten – Evotec Analyse

Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung an. Das Unternehmen betreibt sein operatives Geschäft in den beiden Segmenten EVT Execute und EVT Innovate. EVT Execute bietet eigenständige oder integrierte Wirkstoffforschungs- und -entwicklungslösungen basierend auf dem geistigen Eigentum seiner Kunden. Dabei werden alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung abgedeckt.

Im Segment EVT Innovate entwickelt das Unternehmen eigene Wirkstoffforschungsprojekte, Forschungsprodukte und Plattformen teilweise in Zusammenarbeit mit Partnern. Zudem gründet Evotec unter seinem Segment EVT Innovate sogenannte BRIDGEs (Biomedical Research, Innovation & Development Generation Efficiency), Partnerschaften mit akademischen Institutionen, deren Ziel es ist, wissenschaftliche Forschungsprojekte in die pharmazeutische Wirkstoffentwicklung zu überführen.

Evotec beschäftigt etwa 2000 Wissenschaftler und arbeitet mit Technologien auf den Indikationsgebieten ZNS/Neurologie wie AlzheimerChorea Huntington, Stoffwechselerkrankungen wie DiabetesKrebs, Entzündungskrankheiten und Infektionskrankheiten. Das Unternehmen arbeitet in langjährigen Forschungsallianzen mit internationalen Partnern wie Bayer HealthCareSanofiBoehringer Ingelheim, CHDI Foundation, GenentechMedImmune/AstraZenecaHoffmann-La Roche und UCB zusammen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Entwicklungspartnerschaften mit Pharmaunternehmen und über eigene Wirkstoffkandidaten, die sich in der klinischen sowie in der präklinischen Entwicklung befinden.

Seit dem 28. Oktober 2009 ist das Unternehmen im TecDAX gelistet, zum 24. September 2018 wurde es zusätzlich in den MDAX aufgenommen.[2]Quelle

Chart Evotec Analyse

Segmente Evotec Analyse

Evotec ist auf Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für die Pharma- und Biotechnologieunternehmen spezialisiert. Das Hauptgeschäft des Konzerns baut sich um 3 Felder herum:

– Entwicklung von Hochdurchsatz-Screening-Systemen;

– Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln: zur Behandlung von neurologischen, onkologischen Erkrankungen, von Entzündungen und von Schmerzen;

– sonstige: Leistungen von Target Profiling, zur Entwicklung von pharmakologischen Tests, von Hochdurchsatz-Screening, usw.

Geographisch gesehen verteilt sich der Umsatz wie folgt: Deutschland (11,9%), Vereinigte Staaten (37,8%), Frankreich (23,4%), Vereinigtes Königreich (10,4%) und sonstige (16,5%).
Mitarbeiteranzahl : 2 178 Personen. – Quelle

Geschäftsentwicklung Evotec Analyse

https://aktie.traderfox.com/DE0005664809/EI/evotec-se-inh-on

Download PDF? Klick hier

Mehr Analysen? Klick hier

Dieses Video / dieser Artikel ist keine Handlungsempfehlung oder Aufforderung zum Kauf. Es ist keine Empfehlung für ein Finanzprodukt und keine Anlageberatung. Garantie oder Zusicherung für die Richtigkeit oder die Aktualität der veröffentlichten Informationen gibt es nicht.

Hast du einen Wunsch für eine weitere Analyse? Dann schreib mir das gern in die Kommentare! 🙂 Vielen Dank.

Besucher:15 views

You may also like

Leave a Comment

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“ Ich stimme zu