Home Podcast Die FDP zum Thema Zukunft

Die FDP zum Thema Zukunft

by Philipp

In der aktuellen Folge des Aktien-Podcast von Modern Value Investing sprechen wir mit der FDP über die Zukunft von Deutschland. Des Weiteren schauen wir uns die aktuellen Unternehmensmeldungen an. Wir zeigen dir eine Möglichkeit auf, wie du evtl. in Gorillas investieren kannst. Du erfährst etwas über spannende Übernahmen welche diese Woche passiert sind. Es gibt Infos zu den neuen Twitter-features. Wir schauen auf Shell welche Vermögenswerte verkauft hat. Ein weiteres Thema ist der Chipmangel in der Autoindustrie. Unsere Tops diese Woche sind die Bundestagswahl und Uber. Unsere Flops sind BMW und Evergrande. Als Investmentidee haben wir Sixt & Proto Labs.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcaster.de zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Viel Spaß mit dem Aktien-Podcast die FDP zum Thema Zukunft von Modern Value Investing! Wir wollen dir helfen, dass du deine eigene Entscheidung treffen kannst. Wenn du Fragen, Anmerkungen oder wünsche hast, folg uns gerne hier auf Instagram. Wir sagen Danke fürs zuhören! Lass uns gerne ein Abo und eine positive Bewertung da.

Mehr spannende News findest du auf unserem Youtube Kanal hier.

Abonnieren Sie den Podcast bei SpotifyApple PodcastAmazon Music und Deezer.

Weitere Podcasts findest du hier.

👉🏽Disclaimer! Die von uns bereitgestellten Inhalte (Videos, Artikel, Podcast sowie alle sonstigen Veröffentlichungen) sind keine Handlungsempfehlung, keine Aufforderung zum Kauf, keine Empfehlung für ein Finanzprodukt und keine Anlageberatung. Wir übernehmen keine Garantie, Zusicherung oder sonstige Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Von unseren eigenen Inhalten sind Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten bzw. Medien sind ausschließlich deren Betreiber bzw. Anbieter verantwortlich. Wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass eine konkrete Veröffentlichung, zu der wir einen Link bereitgestellt haben, rechtswidrig ist (insbesondere einen zivil- oder strafrechtlichen Verstoß darstellt), werden wir den Link auf diese Veröffentlichung aufheben. Wir überprüfen die verlinkten Inhalte nicht ständig auf Veränderungen, die eine Rechtswidrigkeit begründen könnten.

You may also like

Leave a Comment