Börsenzitate 1 – 22

0
79

Börsenzitate:

#1

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven haben, das minus 1 auszuhalten.

André Kostolany

#2

Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten – oder umgekehrt.

André Kostolany

#3

Für Börsenspekulationen ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.

Mark Twain

#4

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Hermann Josef Abs

#5

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil

André Kostolany

#6

Das Geheimnis des erfolgreichen Börsengeschäftes liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durschnittsbürger tut.

John Maynard Keynes 

#7

Aktiengesellschaft: raffinierte Einrichtung zur persönlichen Bereicherung ohne persönliche Verantwortung

Ambrose Bierce 

#8

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft.

André Kostolany

#9

Kurssturz: Wertpapier auf dem Weg zu seinem Papierwert

Ron Kritzfeld 

#10

Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren.

André Kostolany

#11

Wenns um Geld geht, gibt’s nur ein Schlagwort: „Mehr!“

André Kostolany

#12


Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

#13

Das Leben ist viel zu kostbar, als dass wir es entwerten dürften, indem wir es leer und hohl, ohne Sinn, ohne Liebe und letztlich ohne Hoffnung verstreichen lassen.

Václav Havel

#14

Banken sind gefährlicher als stehende Armeen

Thomas Jefferson

#15

Wirtschaftswissenschaft: das einzige Fach, in dem jedes Jahr auf dieselben Fragen andere Antworten richtig sind.

Danny Kaye 

#16

Man ist in Deutschland allzu bereit, sich offenkundig zum Bösen zu bekennen, solange es so aussieht, als wollte diesem die Geschichte recht geben.

Thomas Mann

#17

Wie kommt es, dass am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist?

Unbekannt

#18

Wenn alle Spieler auf eine angeblich todsichere Sache spekulieren, geht es fast immer schief.

André Kostolany

#19

Es gibt nichts, was so verheerend ist, wie ein rationales Anlageverhalten in einer irrationalen Welt

John Maynard Keynes 

#20

Bei der nächsten Sintflut wird Gott nicht Wasser, sondern Papier verwenden.

Romain Gary 

#21

Geld ist der sechste Sinn. Der Mensch muss ihn haben; denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

William Somerset Maugham

#22

Es gibt Leute, deren Herzen gerade in dem Grad einschrumpfen, als ihre Geldbörsen sich erweitern.

Johann Nestroy

Watchlist von Modern Value Investing (das Passwort erfährst du im aktuellen Podcast)? Klick hier

Mehr Analysen? Klick hier

Podcast Spotify? Klick hier

Podcast iTunes? Klick hier

Podcast Deezer? Klick hier

Dieses Video / dieser Artikel ist keine Handlungsempfehlung oder Aufforderung zum Kauf. Es ist keine Empfehlung für ein Finanzprodukt und keine Anlageberatung. Garantie oder Zusicherung für die Richtigkeit oder die Aktualität der veröffentlichten Informationen gibt es nicht.

Hast du einen Wunsch für eine weitere Analyse? Dann schreib mir das gern in die Kommentare! Vielen Dank!

Hat dir dieses Update einen Mehrwert gebracht? So sind wir dir dankbar, wenn du uns unter folgendem Link eine kleine Geste hinterlässt. Modern Value Investing ist kostenfrei aber nicht umsonst. 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here